grüner Spargel mit Parmesanstreuseln & Sauce Hollandaise

Zutaten (für 4 Personen)

für den Spargel
2kg grüner Spargel
6EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

für die Streusel
200g Mehl
140g kalte Butter in Stückchen
120g geriebener Parmesan
8 Stiele Kerbel (oder 2EL getrockneter Kerbel)
Salz, Pfeffer

für die Sauce Hollandaise
2 Eigelb
150g Butter
1El Zitronensaft
2El Crème fraîche
1Tl Dijonsenf
1Tl Zucker
Salz

Zubereitung
Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und von den Enden befreien. Die Stangen auf ein Backblech geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Olivenöl beträufeln. Alles vorsichtig vermengen und die Stangen flach nebeneinander legen. Ca. 5 Minuten im vorgeheizten Ofen garen.

Für die Parmesanstreusel den Kerbel waschen und trocken schütteln. Die Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.
Den Kerbel zusammen mit Mehl, Parmesan, 1/2 Tl Salz, einer Prise Pfeffer und der kalten Butter zu Streuseln verkneten. Die Streusel bis zur Verwendung kalt stellen.

Nach den 5 Minuten Garzeit die Spargelstangen wenden und die Parmesanstreusel darauf verteilen. Alles zusammen weitere 15 Minuten goldbraun backen.

Für die Sauce Hollandaise Eigelb mit Zitronensaft, Crème fraîche, Senf, Zucker und Salz mit dem Stabmixer verrühren. Die Butter schmelzen lassen und bei laufendem Mixer langsam zugießen. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Spargel mit den Streuseln aus dem Ofen nehmen und auf 4 Tellern anrichten und die Sauce Hollandaise dazureichen.

Weiterlesen